Konjugation von auferre - Latein.cc
Latein.cc

Konjugation von auferre

Home » Grammatik » Konjugation von auferre

Komplette Konjugation des Verbs auferre (aufero, abstuli, ablatum) komplett mit deutschen Übersetzungen.

Konjugation

Aktiv

Indikativ Konjunktiv
Präsens
auferō
ich trage weg
auferam
ich trage weg
aufers
du trägst weg
auferās
du tragest weg
aufert
er/sie/es trägt weg
auferat
er/sie/es trage weg
auferimus
wir tragen weg
auferāmus
wir tragen weg
aufertis
ihr tragt weg
auferātis
ihr traget weg
auferunt
sie tragen weg
auferant
sie tragen weg
Imperfekt
auferēbam
ich trug weg
auferrem
ich trüge weg
auferēbās
du trugst weg
auferrēs
du trügest weg
auferēbat
er/sie/es trug weg
auferret
er/sie/es trüge weg
auferēbāmus
wir trugen weg
auferrēmus
wir trügen weg
auferēbātis
ihr trugt weg
auferrētis
ihr trüget weg
auferēbant
wie trugen weg
auferrent
sie trügen weg
Futur I
auferam
ich werde wegtragen
——
auferēs
du wirst wegtragen
——
auferet
er/sie/es wird wegtragen
——
auferēmus
wir werden wegtragen
——
auferētis
ihr werdet wegtragen
——
auferent
sie werden wegtragen
——
Perfekt
abstulī
ich habe weggetragen
abstulerim
ich habe weggetragen
abstulistī
du hast weggetragen
abstulerīs
du habest weggetragen
abstulit
er/sie/es hat weggetragen
abstulerit
er/sie/es habe weggetragen
abstulimus
wir haben weggetragen
abstulerīmus
wir haben weggetragen
abstulistis
ihr habt weggetragen
abstulerītis
ihr habet weggetragen
abstulērunt
sie haben weggetragen
abstulerint
sie haben weggetragen
Plusquamperfekt
abstuleram
ich hatte weggetragen
abstulissem
ich hätte weggetragen
abstulerās
du hattest weggetragen
abstulissēs
du hättest weggetragen
abstulerat,
er/sie/es hatte weggetragen
abstulisset
er/sie/es hätte weggetragen
abstulerāmus
wir hatten weggetragen
abstulissēmus
wir hätten weggetragen
abstulerātis
ihr hattet weggetragen
abstulissētis
ihr hättet weggetragen
abstulerant
sie hatten weggetragen
abstulissent
sie hätten weggetragen
Futur II
abstulerō
ich werde weggetragen haben
——
abstuleris
du wirst weggetragen haben
——
abstulerit
er/sie/es wird weggetragen haben
——
abstulerimus
wir werden weggetragen haben
——
abstuleritis
ihr werdet weggetragen haben
——
abstulerint
sie werden weggetragen haben
——

Passiv

Indikativ Konjunktiv
Präsens
auferor
ich werde weggetragen
auferar
ich werde weggetragen
auferris
du wirst weggetragen
auferāris
du werdest weggetragen
aufertur
er/sie/es wird weggetragen
auferātur
er/sie/es werde weggetragen
auferimur
wir werden weggetragen
auferāmur
wir werden weggetragen
auferiminī
ihr werdet weggetragen
auferāmini
ihr werdet weggetragen
auferuntur
sie werden weggetragen
auferantur
sie werden weggetragen
Imperfekt
auferēbar
ich wurde weggetragen
auferrer
ich würde weggetragen
auferēbāris
du wurdest weggetragen
auferrēris
du würdest weggetragen
auferēbātur
er/sie/es wurden weggetragen
auferrētur
er/sie/es würde weggetragen
auferēbāmur
wir wurden weggetragen
auferrēmur
wir würden weggetragen
auferēbāminī
ihr wurdet weggetragen
auferrēminī
ihr würdet weggetragen
auferēbantur
wie werden weggetragen
auferrentur
sie würden weggetragen
Futur I
auferar
ich werde weggetragen werden
——
auferēris
du wirst weggetragen werden
——
auferētur
er/sie/es wird weggetragen werden
——
auferēmur
wir werden weggetragen werden
——
auferēminī
ihr werdet weggetragen werden
——
auferentur
sie werden weggetragen werden
——
Perfekt
ablātus, -a, -um sum
ich bin weggetragen worden
ablātus, -a, -um sim
ich sei weggetragen worden
ablātus, -a, -um es
du bist weggetragen worden
ablātus, -a, -um sīs
du seist weggetragen worden
ablātus, -a, -um est
er/sie/es ist weggetragen worden
ablātus, -a, -um sit
er/sie/es sei weggetragen worden
ablātī, -ae, -a sumus
wir sind weggetragen worden
ablātī, -ae, -a sīmus
wir seien weggetragen worden
ablātī, -ae, -a estis
ihr seid weggetragen worden
ablātī, -ae, -a sītis
ihr seiet weggetragen worden
ablātī, -ae, -a sunt
sie sind weggetragen worden
ablātī, -ae, -a sint
sie seien weggetragen worden
Plusquamperfekt
ablātus, -a, -um eram
ich war weggetragen worden
ablātus, -a, -um essem
ich wäre weggetragen worden
ablātus, -a, -um erās
du warst weggetragen worden
ablātus, -a, -um essēs
du wärest weggetragen worden
ablātus, -a, -um erat
er/sie/es war weggetragen worden
ablātus, -a, -um esset
er/sie/es wäre weggetragen worden
ablātī, -ae, -a erāmus
wir waren weggetragen worden
ablātī, -ae, -a essēmus
wir seien weggetragen worden
ablātī, -ae, -a erātis
ihr wart weggetragen worden
ablātī, -ae, -a essētis
ihr seiet weggetragen worden
ablātī, -ae, -a erant
sie waren weggetragen worden
ablātī, -ae, -a essent
sie seien weggetragen worden
Futur II
ablātus, -a, -um erō
ich werde weggetragen worden sein
——
ablātus, -a, -um eris
du wirst weggetragen worden sein
——
ablātus, -a, -um erit
er/sie/es wird weggetragen worden sein
——
ablātī, -ae, -a erimus
wir werden weggetragen worden sein
——
ablātī, -ae, -a eritis
ihr werdet weggetragen worden sein
——
ablātī, -ae, -a erunt
sie werden weggetragen worden sein
——

Imperativ

Imperativ I (Präsens) Imperativ II (Futur)
aufer!
trag weg!
aufer
du sollst wegtragen!
auferte
tragt weg!
aufer
er/sie/es soll wegtragen!
aufertōte
ihr sollt wegtragen!
auferuntō
sie sollen wegtragen!

Partizipien

Partizip Maskulin Feminin Neutrum
Partizip Präsens Aktiv (PPA) auferens
wegtragend
auferens
wegtragend
auferens
wegtragend
Partizip Perfekt Passiv (PPP) ablatus
einer der weggetragen worden ist
ablata
eine die weggetragen worden ist
ablatum
eines das weggetragen worden ist
Partizip Futur Aktiv (PFA) ablaturus
einer der wegtragen wird / im Begriff ist wegzutragen
ablatura
eine die wegtragen wird / im Begriff ist wegzutragen
ablaturum
eines das wegtragen wird / im Begriff ist wegzutragen

Infinitive

Präsens Perfekt
auferre
wegtragen
abstulisse
weggetragen haben
Futur Partizip
ablatūrus esse
weggetragen werden
ablatūrus
Home Wörterbuch Übersetzungen Grammatik Das Leben im alten Rom Leo